Rohstoffe & Devisen

/Rohstoffe & Devisen

Agrar: Kalender-Spread auf Mais

Von | 2018-04-19T18:15:09+00:00 19.04.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Neben Sojabohnen (siehe Ausgabe 14/18 vom 09. April) spielt Mais ebenfalls eine nicht unerhebliche Rolle in der Futtermittelindustrie. In Afrika und Lateinamerika wiederum hat sich Mais als eines der Grundnahrungsmittel etabliert. Darüber hinaus findet er aber… [...]

Kommentare deaktiviert für Agrar: Kalender-Spread auf Mais

Agrar: Ein Blick in den Rindermarkt

Von | 2018-04-12T17:19:35+00:00 12.04.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Einer der Hauptfaktoren, die das saisonale Muster in Bezug auf die Aufzucht und Schlachtung von Rindern in den USA bestimmen, ist der Zeitpunkt der Maisernte (wie wir schon in der Ausgabe 11/18 vom 15.03. beschrieben haben)…. [...]

Kommentare deaktiviert für Agrar: Ein Blick in den Rindermarkt

Prognosen für Sojabohnen stark reduziert

Von | 2018-04-05T20:26:19+00:00 05.04.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Das extrem trockene Wetter in weiten Teilen Argentiniens, aber auch in Teilen der USA, hat die Ertragsprognosen für die Sojabohnenente stark reduziert. So hat die Getreidebörse in Buenos Aires ihre Ernteeinschätzungen von 42 Mio. auf 39,5… [...]

Kommentare deaktiviert für Prognosen für Sojabohnen stark reduziert

Devisen: Saisonale Chancen bei Währungspaaren

Von | 2018-03-29T22:17:39+00:00 29.03.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

In den meisten Ländern markiert der 1. April den Übergang von einem Steuerquartal zum nächsten, in anderen Ländern wiederum den Wechsel von einem Geschäftsjahr zum nächsten. Viele Währungen erfahren um diesen Zeitraum einen Kurswechsel, der sich… [...]

Kommentare deaktiviert für Devisen: Saisonale Chancen bei Währungspaaren

Baumwolle bietet spannende Aussichten

Von | 2018-03-28T10:00:07+00:00 22.03.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Bereits 3.000 v. Chr. begann man in den Territorien Indiens, Chinas und Ägyptens mit dem Anbau des „weißen Goldes“, wie Baumwolle heute in den Südstaaten der USA bezeichnet wird. Neben China und Indien zählen die USA… [...]

Kommentare deaktiviert für Baumwolle bietet spannende Aussichten

Agrar: Wieder ein Calendar Spread

Von | 2018-03-19T14:22:35+00:00 15.03.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

In der Rinderzucht spielt die Versorgung mit möglichst preisgünstigen Futter eine entscheidende Rolle. Gerade wenn die Futterpreise günstig sind, wollen die Züchter möglichst viele Tiere in der Aufzucht halten. Mit der US-Maisernte im Oktober/November herrscht ein… [...]

Kommentare deaktiviert für Agrar: Wieder ein Calendar Spread

Saisonaler Trade auf Öl

Von | 2018-03-22T14:42:47+00:00 08.03.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Wir schauen wieder aus technischer Perspektive auf den Ölpreis. Saisonal haben im Handel mit leichtem Rohöl in den vergangenen 15 Jahren die näheren Terminmonate schwächer und die weiteren Terminmonate stärker notiert. Ein ähnliches Szenario könnte sich… [...]

Kommentare deaktiviert für Saisonaler Trade auf Öl

Devisen: Kanada-Dollar im Spiegel des Ölpreises

Von | 2018-03-22T14:51:48+00:00 02.03.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Der FED-Kommentar der letzten Woche zu weiteren Zins-Schritten in diesem Jahr könnte den Euro moderat bis stärker reagieren lassen. Die weniger gewordenen politischen Sorgen in Deutschland haben die globale Risikobereitschaft gegenüber dem Euro erhöht und dürften… [...]

Kommentare deaktiviert für Devisen: Kanada-Dollar im Spiegel des Ölpreises

Devisen: Kanada-Dollar im Spiegel des Ölpreises

Von | 2018-03-22T14:55:35+00:00 22.02.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Kanada zählt zu den größten Ölproduzenten der Welt. In diesem Zusammenhang verwundert es auch nicht, dass der kanadische Dollar, kurz Loonie genannt, in großer Abhängigkeit zum Ölpreis steht. So hat der kanadische Dollar seit Anfang Februar,… [...]

Kommentare deaktiviert für Devisen: Kanada-Dollar im Spiegel des Ölpreises

Agrarrohstoffe: Schweinefleisch mit Potenzial

Von | 2018-02-22T14:31:50+00:00 15.02.2018|Kategorien: Rohstoffe & Devisen|

Die Schweinefleischindustrie ist in den USA ein großes Geschäft - und riskant. Eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich Wetter und Krankheit, können zu erheblichen Veränderungen in Angebot und Nachfrage bei Vieh führen. Lean-Hog-Futures und -Optionen, die an [...]

Kommentare deaktiviert für Agrarrohstoffe: Schweinefleisch mit Potenzial

ICM IN DEN TOP 10 DER PERFORMANCESTÄRKSTEN GELDMANAGER ÜBER 5 JAHRE

Unsere stete Suche nach noch besseren Strategien und Lösungen hat sich bezahlt gemacht: Im Ranking der Wirtschaftswoche belegt die ICM InvestmentBank AG den 5ten Platz der performancestärksten Geldmanager über fünf Jahre. Für uns kein Grund sich auszuruhen, sondern Anreiz, für unsere Kunden eine noch bessere Performance zu erreichen.

ANLEIHEN AKTIV GEMANAGT

Wir kombinieren Ihre Vorgaben zu Ihrem Anlagevolumen, Risikobudget und benötigtem Cashflow mit unserer Expertise zu Ländern, Branchen, Unternehmen und den verschiedenen Anleihe-Formen und entwickeln so Ihr individuelles Anleihen-Depot, das Erträge auch in unterschiedlichsten Marktlagen generieren kann. Und noch ein Vorteil unserer Anleihendepots: Über unsere Vermögensverwaltung diversifizieren wir in eine Reihe von Anleihen, weil wir uns - anders als andere - gerade nicht an Mindeststückelungen orientieren müssen. Damit vermeiden wir Klumpenrisiken.

PORTFOLIEN MIT AKTIEN UND AKTIENOPTIONEN

Unser international ausgerichtetes Aktienuniversum wird von einem eigenen Investmentteam ständig aktualisiert. Die Auswahl von 15 Titeln, die wir in die Kundenportfolios dann übernehmen, beruht auf der Übersetzung, dass diese besser als andere in der jeweiligen Peergroup abschneiden werden. Gleiches gilt für den ergänzenden Einsatz von Aktienoptionen. Eine Anpassung an veränderte Marktbedingungen kann so zeitnah erfolgen. Fokussierung geht hier im Sinne von Risikomanagement vor Individualität.