Anleihenmarkt

/Anleihenmarkt

Neuvorstellung – State Bank of India

Von |2019-03-15T13:14:37+00:0014.03.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

State Bank of India ist mit einer Marktkapitalisierung von umgerechnet 33 Mrd. EUR Marktkapitalisierung und über 100 Mio. Kunden die größte Bank Indiens. Zum Vergleich hat die Deutsche Bank eine Marktkapitalisierung von rund 16 Mrd. EUR…. [...]

Kommentare deaktiviert für Neuvorstellung – State Bank of India

Volkswagen liefert Enttäuschung ab

Von |2019-03-15T12:41:22+00:0014.03.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Allerdings weniger bei den Unternehmenszahlen. An dieser Stelle soll es eher um ein Projekt geben, von dem sich viele eine Belebung des Neuemissions-Marktes an der deutschen Börse erhofften. Denn es war immer wieder darüber gesprochen worden,… [...]

Kommentare deaktiviert für Volkswagen liefert Enttäuschung ab

Adidas mit Nachschubproblemen

Von |2019-03-15T12:27:11+00:0014.03.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Mit einiger Spannung war diese Woche der Geschäftsbericht von Adidas erwartet worden. Und das nicht nur, weil der Sportartikelhersteller einer der letzten großen Namen ist, der noch auf der Liste der Berichte zum vergangenen Geschäftsjahr fehlte…. [...]

Kommentare deaktiviert für Adidas mit Nachschubproblemen

Bankenfusion in Deutschland: Wider die Vernunft?

Von |2019-03-15T12:21:09+00:0014.03.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Seit dem letzten Wochenende ist es keine Spekulation mehr: Die Deutsche Bank und die Commerzbank sprechen über eine Fusion. Schon seit Herbst halten sich entsprechende Gerüchte, die allerdings bislang immer besonders von Seiten der Deutschen Bank… [...]

Kommentare deaktiviert für Bankenfusion in Deutschland: Wider die Vernunft?

Hybrid-Anleihen: Ein gutes Jahr?

Von |2019-03-15T12:14:55+00:0014.03.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Bei den in diesem Jahr bereits neuplatzierten Hybrid-Anleihen zeigte sich eine sehr starke Nachfrage. Was nachzuvollziehen ist. Denn angesichts einer anhaltenden Nullzins-Politik der EZB und daraus folgenden tiefen Renditen für Euro-Staatsanleihen und Investmentgrade-Anleihen sind die Investoren… [...]

Kommentare deaktiviert für Hybrid-Anleihen: Ein gutes Jahr?

Update – BRF SA

Von |2019-03-08T13:13:14+00:0007.03.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Das führende brasilianische Unternehmen aus der Lebensmittelbranche hat vergangene Woche Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 vorgestellt. Zusammenfassen war das letzte Jahr sehr schwer. Die Input-Kosten sind gestiegen, hinzu kamen Exportverbote sowie ein Überangebot im heimischen Markt…. [...]

Kommentare deaktiviert für Update – BRF SA

Ölkonzerne bringen sich in Stellung

Von |2019-03-08T12:52:21+00:0007.03.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Im europäischen Energiesektor könnte die nächste große Übernahme auf dem Programm stehen. Denn im Laufe des Jahres soll der kommunale niederländische Ökostrom-Produzent Eneco privatisiert werden. Unter den Interessenten für eine Übernahme befinden sich der französische Ölriese… [...]

Kommentare deaktiviert für Ölkonzerne bringen sich in Stellung

Ein Ausblick auf die nächste Ausgabe

Von |2019-03-01T12:19:37+00:0028.02.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Im Goldmarkt scheinen sich derzeit die Ereignisse zu überschlagen. Das gilt nicht nur für die Goldminengesellschaften selbst. Hier dreht sich das Fusionskarussell augenscheinlich immer schneller. Mit dabei auch unsere beiden bisherigen Positionen Barrick Gold und Newmont… [...]

Kommentare deaktiviert für Ein Ausblick auf die nächste Ausgabe

ICM IN DEN TOP 10 DER PERFORMANCESTÄRKSTEN GELDMANAGER ÜBER 5 JAHRE

Unsere stete Suche nach noch besseren Strategien und Lösungen hat sich bezahlt gemacht: Im Ranking der Wirtschaftswoche belegt die ICM InvestmentBank AG den 5ten Platz der performancestärksten Geldmanager über fünf Jahre. Für uns kein Grund sich auszuruhen, sondern Anreiz, für unsere Kunden eine noch bessere Performance zu erreichen.

ANLEIHEN AKTIV GEMANAGT

Wir kombinieren Ihre Vorgaben zu Ihrem Anlagevolumen, Risikobudget und benötigtem Cashflow mit unserer Expertise zu Ländern, Branchen, Unternehmen und den verschiedenen Anleihe-Formen und entwickeln so Ihr individuelles Anleihen-Depot, das Erträge auch in unterschiedlichsten Marktlagen generieren kann. Und noch ein Vorteil unserer Anleihendepots: Über unsere Vermögensverwaltung diversifizieren wir in eine Reihe von Anleihen, weil wir uns - anders als andere - gerade nicht an Mindeststückelungen orientieren müssen. Damit vermeiden wir Klumpenrisiken.

PORTFOLIEN MIT AKTIEN UND AKTIENOPTIONEN

Unser international ausgerichtetes Aktienuniversum wird von einem eigenen Investmentteam ständig aktualisiert. Die Auswahl von 15 Titeln, die wir in die Kundenportfolios dann übernehmen, beruht auf der Übersetzung, dass diese besser als andere in der jeweiligen Peergroup abschneiden werden. Gleiches gilt für den ergänzenden Einsatz von Aktienoptionen. Eine Anpassung an veränderte Marktbedingungen kann so zeitnah erfolgen. Fokussierung geht hier im Sinne von Risikomanagement vor Individualität.