Rohstoffe & Devisen

/Rohstoffe & Devisen

Baumwolle im Fokus

By |2019-04-12T12:20:06+00:0011.04.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Die Anfälligkeit durch unvorhergesehene natürliche, aber auch durch den Menschen verursachte Ereignisse erhöhen das wirtschaftliche Interesse an Baumwolle und ziehen Marktteilnehmer aus der ganzen Welt an. So bilden die an der Börse gehandelten Futures und… [...]

Kommentare deaktiviert für Baumwolle im Fokus

Terminmarkt: Neu gemischt

By |2019-04-05T12:31:13+00:0004.04.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Neben unseren regelmäßigen Empfehlungen auf Kalender-Spreads, dem Handel gleicher WarenFutures mit unterschiedlichen Laufzeiten, gilt unser heutiges Augenmerk wieder einmal dem Handel unterschiedlicher  Waren-Futures, in der Regel mit gleichen Termin-Monaten, einem so geannten Intermarket-Spread.  Sojabohnen, das… [...]

Kommentare deaktiviert für Terminmarkt: Neu gemischt

Schweinefleisch: Saisonalität wichtig

By |2019-03-29T15:23:56+00:0029.03.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Wie schon in der Ausgabe 06/19 angesprochen, nähern sich die Schlachtzahlen der Schweineindustrie mit Blick auf den Sommer ihrem Tiefpunkt. Dem gegenüber steht die alljährlich steigende Barbecue-Kurve, die gerade zum Zeitpunkt der niedrigsten Schlachtzahlen des Jahres… [...]

Kommentare deaktiviert für Schweinefleisch: Saisonalität wichtig

Saisonaler Spread auf amerikanischen Winterweizen

By |2019-03-22T13:52:05+00:0021.03.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Wegen seines hohen Proteingehaltes gilt Winterweizen, „Hard Red Winter Wheat“, in den USA als die vorherrschende Weizensorte und deckt rund die Hälfte des US-Marktes ab. Wie der Name schon vermittelt, erstreckt sich das Wachstum nach der… [...]

Kommentare deaktiviert für Saisonaler Spread auf amerikanischen Winterweizen

Soja: Neuer saisonaler Ansatz

By |2019-03-15T13:06:34+00:0014.03.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Während der Wintermonate, wenn Mangel an frischem Viehfutter besteht, liegt der Verbrauch an Sojabohnen-Schrot/Mehl am höchsten. Da es als proteinreicher Ergänzungsstoff auch nach der kalten Jahreszeit dem Futter beigemischt und in der Lebensmittelindustrie das ganze… [...]

Kommentare deaktiviert für Soja: Neuer saisonaler Ansatz

Öl: Die wichtigste Saison naht

By |2019-03-08T13:24:45+00:0007.03.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Mit Blick auf den Mai nähern wir uns der traditionellen Eröffnung der Ferien- und Fahrsaison in den USA am letzten Montag im Mai, dem  „Memorial Day“. Dies ist für die Benzinindustrie der Beginn einer alljährlich steigenden… [...]

Kommentare deaktiviert für Öl: Die wichtigste Saison naht

Mais: Saisonale Spekulation

By |2019-03-01T12:30:00+00:0028.02.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Der größte Teil der „neuen“ US-Maisernte wird im April / Mai angepflanzt. Im März haben die Produzenten einen Überblick, in welchem Umfang die Lagerbestände über den Winter abgenommen haben bzw. wie aggressiv diese noch im Frühjahr… [...]

Kommentare deaktiviert für Mais: Saisonale Spekulation

Terminmarkt: Chance im Rindermarkt

By |2019-02-22T12:49:38+00:0021.02.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Ein wichtiger Faktor, der das saisonale Muster in Bezug auf die Aufzucht und Schlachtung von Rindern in den USA mitbestimmt, ist der Zeitpunkt der Maisernte zwischen Oktober und November. So sind die Produzenten bestrebt, zu Zeiten,… [...]

Kommentare deaktiviert für Terminmarkt: Chance im Rindermarkt

Erdgas: Ein neuer Ansatz

By |2019-02-15T12:44:31+00:0014.02.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

In der Ausgabe 04/19 des Alpha Strategie haben wir einen Kalender-Spread auf Natural Gas, September Long – März Short, zum Handel empfohlen. Diese Empfehlung führte zu einem realisierten Gewinn von 2.360 USD vor Kosten. Auch heute… [...]

Kommentare deaktiviert für Erdgas: Ein neuer Ansatz

Schweinefleisch: Einstieg in den neuen Zyklus

By |2019-02-08T12:44:21+00:0007.02.2019|Categories: Rohstoffe & Devisen|

Die Schweineschlachtungen in den USA verlangsamen sich im Mai, bis sie ihren Tiefpunkt im Juli erreichen und steigen erst im Spätsommer wieder an. Demgegenüber findet das „Barbecue-Fieber“ in dieser Zeit seinen Höhepunkt und nimmt erst mit… [...]

Kommentare deaktiviert für Schweinefleisch: Einstieg in den neuen Zyklus

ICM IN DEN TOP 10 DER PERFORMANCESTÄRKSTEN GELDMANAGER ÜBER 5 JAHRE

Unsere stete Suche nach noch besseren Strategien und Lösungen hat sich bezahlt gemacht: Im Ranking der Wirtschaftswoche belegt die ICM InvestmentBank AG den 5ten Platz der performancestärksten Geldmanager über fünf Jahre. Für uns kein Grund sich auszuruhen, sondern Anreiz, für unsere Kunden eine noch bessere Performance zu erreichen.

ANLEIHEN AKTIV GEMANAGT

Wir kombinieren Ihre Vorgaben zu Ihrem Anlagevolumen, Risikobudget und benötigtem Cashflow mit unserer Expertise zu Ländern, Branchen, Unternehmen und den verschiedenen Anleihe-Formen und entwickeln so Ihr individuelles Anleihen-Depot, das Erträge auch in unterschiedlichsten Marktlagen generieren kann. Und noch ein Vorteil unserer Anleihendepots: Über unsere Vermögensverwaltung diversifizieren wir in eine Reihe von Anleihen, weil wir uns - anders als andere - gerade nicht an Mindeststückelungen orientieren müssen. Damit vermeiden wir Klumpenrisiken.

PORTFOLIEN MIT AKTIEN UND AKTIENOPTIONEN

Unser international ausgerichtetes Aktienuniversum wird von einem eigenen Investmentteam ständig aktualisiert. Die Auswahl von 15 Titeln, die wir in die Kundenportfolios dann übernehmen, beruht auf der Übersetzung, dass diese besser als andere in der jeweiligen Peergroup abschneiden werden. Gleiches gilt für den ergänzenden Einsatz von Aktienoptionen. Eine Anpassung an veränderte Marktbedingungen kann so zeitnah erfolgen. Fokussierung geht hier im Sinne von Risikomanagement vor Individualität.