Anleihenmarkt

/Anleihenmarkt

LyondellBasell: Chinesen klopfen an

By |2019-10-11T12:02:08+00:0010.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

Und wir bleiben noch bei den Neuemissionen. Denn auch der Chemiekonzern LyondellBasell kommt mit einer neuen Anleihe.  Langjährige Leser des Alpha Strategie werden mit dem Namen schon etwas anzufangen wissen. So haben wir u.a. einen Langläufer… [...]

Kommentare deaktiviert für LyondellBasell: Chinesen klopfen an

Thermo Fisher Scientific: Gute Zahlen

By |2019-10-11T11:58:08+00:0010.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

Bei den anstehenden oder bereits umgesetzten Neuemissionen im Anleihen-Bereich sind uns auch die neuen Papiere von Thermo Fisher  Scientific aufgefallen. Dabei handelt es sich um eine amerikanische Firma, die Labor-Equipment entwickelt und produziert. Erst kürzlich konnte … [...]

Kommentare deaktiviert für Thermo Fisher Scientific: Gute Zahlen

Deutsche Bahn kommt mit Hybridanleihe

By |2019-10-11T11:48:31+00:0010.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

Nach dem gescheiterten Börsengang vor einigen Jahren ist die Deutsche Bahn dennoch gern gesehener Gast am Kapitalmarkt. Denn man ist  schon seit vielen Jahren recht aktiv, was Schuldverschreibungen angeht. Nun kommt das Unternehmen mit einer eigenen… [...]

Kommentare deaktiviert für Deutsche Bahn kommt mit Hybridanleihe

PepsiCo: Licht und Schatten

By |2019-10-07T15:01:42+00:0004.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

So langsam kristallisiert sich heraus, dass der Softdrink-Hersteller PepsiCo die Rolle von Alcoa aus den vergangenen Jahrzehnten übernimmt  und quasi den Opener für die Quartalsberichtssaison mimt. Diesmal mit eher durchwachsenen Vorzeichen. Wie das Unternehmen meldete,  konnte… [...]

Kommentare deaktiviert für PepsiCo: Licht und Schatten

Johnson & Johnson: Noch mal davongekommen?

By |2019-10-07T14:54:10+00:0004.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

Man muss es wohl so harsch sagen: Der amerikanische Pharmakonzern Johnson & Johnson macht derzeit hauptsächlich mit   Gerichtsverfahren auf sich aufmerksam. Erinnert sei nur an die Vorwürfe, dass sein Babypuder krebserzeugend sei. Immerhin: Bislang konnte  der… [...]

Kommentare deaktiviert für Johnson & Johnson: Noch mal davongekommen?

Pernod Ricard strukturiert um

By |2019-10-07T14:46:16+00:0004.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

Beim französischen Spirituosenkonzern Pernod Ricard gibt es wieder Neuigkeiten. So kündigte das Unternehmen an, die Aktivitäten im Heimatmarkt neu strukturieren zu wollen. Aktuell tritt man in Frankreich mit den beiden getrennten Sparten Pernod und Ricard an…. [...]

Kommentare deaktiviert für Pernod Ricard strukturiert um

Flugzeugbauer: Warten auf die nächste Runde

By |2019-10-07T14:37:36+00:0004.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

Schrecksekunde für Europas Vorzeigeunternehmen Nummer 1, Airbus. In den seit inzwischen 15 Jahren dauernden  Verhandlungen über die Rechtmäßigkeit von Subventionen für die Flugzeugbauer Airbus und Boeing hat die WTO in diesen  Tagen geurteilt, dass Airbus unrechtmäßig… [...]

Kommentare deaktiviert für Flugzeugbauer: Warten auf die nächste Runde

Banken: Weiter Druck aus Basel

By |2019-10-07T14:29:29+00:0004.10.2019|Categories: Anleihenmarkt|

Die nun beginnende heiße Phase der Berichtssaison zum abgelaufenen dritten Quartal stellt natürlich wieder einmal als erstes die Banken in den Mittelpunkt. Allerdings könnte hier schnell ein anderes Thema dominieren. Denn aus der Schweiz kommen wieder… [...]

Kommentare deaktiviert für Banken: Weiter Druck aus Basel

ICM IN DEN TOP 10 DER PERFORMANCESTÄRKSTEN GELDMANAGER ÜBER 5 JAHRE

Unsere stete Suche nach noch besseren Strategien und Lösungen hat sich bezahlt gemacht: Im Ranking der Wirtschaftswoche belegt die ICM InvestmentBank AG den 5ten Platz der performancestärksten Geldmanager über fünf Jahre. Für uns kein Grund sich auszuruhen, sondern Anreiz, für unsere Kunden eine noch bessere Performance zu erreichen.

ANLEIHEN AKTIV GEMANAGT

Wir kombinieren Ihre Vorgaben zu Ihrem Anlagevolumen, Risikobudget und benötigtem Cashflow mit unserer Expertise zu Ländern, Branchen, Unternehmen und den verschiedenen Anleihe-Formen und entwickeln so Ihr individuelles Anleihen-Depot, das Erträge auch in unterschiedlichsten Marktlagen generieren kann. Und noch ein Vorteil unserer Anleihendepots: Über unsere Vermögensverwaltung diversifizieren wir in eine Reihe von Anleihen, weil wir uns - anders als andere - gerade nicht an Mindeststückelungen orientieren müssen. Damit vermeiden wir Klumpenrisiken.

PORTFOLIEN MIT AKTIEN UND AKTIENOPTIONEN

Unser international ausgerichtetes Aktienuniversum wird von einem eigenen Investmentteam ständig aktualisiert. Die Auswahl von 15 Titeln, die wir in die Kundenportfolios dann übernehmen, beruht auf der Übersetzung, dass diese besser als andere in der jeweiligen Peergroup abschneiden werden. Gleiches gilt für den ergänzenden Einsatz von Aktienoptionen. Eine Anpassung an veränderte Marktbedingungen kann so zeitnah erfolgen. Fokussierung geht hier im Sinne von Risikomanagement vor Individualität.