Anleihenmarkt

Startseite/Anleihenmarkt

Alrosa: Diamanten-Verkauf läuft

Von |2019-12-16T13:04:14+00:0013.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Der russische Diamanten-Produzent Alrosa hat im November 228 Mio. USD aus dem Verkauf der Diamanten generiert, was einen Anstieg  von 9% im Monatsvergleich und einen Anstieg von 5% im Jahresvergleich bedeutet. Damit entsprechen die Entwicklungen im… [...]

Kommentare deaktiviert für Alrosa: Diamanten-Verkauf läuft

Cencosud: Droht Abstufung?

Von |2019-12-16T13:00:20+00:0013.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Der chilenische Einzelhändler hat Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Insgesamt sind diese schwächer im Vergleich zum Vorjahr  ausgefallen. Das konsolidierte EBITDA ist um 9% auf 155 Mio. USD zurückgegangen. Die Marge hat sich um 125 Basispunkte auf 4,8%  eingeengt. Das… [...]

Kommentare deaktiviert für Cencosud: Droht Abstufung?

Metro: Russland bleibt Problemfall

Von |2019-12-16T12:51:27+00:0013.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Die zukünftige Strategie des Handelskonzerns Metro ist längst bekannt und eingepreist. Und doch: Nach wie vor hängt  insbesondere das Russland-Geschäft wie ein Klotz am Bein. Nachdem man noch für das letzte Geschäftsjahr 2018/19 (siehe Ausgabe 43/19) … [...]

Kommentare deaktiviert für Metro: Russland bleibt Problemfall

TUI auf Sparkurs

Von |2019-12-16T12:40:45+00:0013.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Der britisch-deutsche Touristikkonzern TUI, der unter anderem über die deutsche Hapag-Lloyd Cruises im Kreuzfahrtgeschäft tätig ist,  musste für das zurückliegende Geschäftsjahr einen Dämpfer verdauen. Dabei verhagelte insbesondere das Segment Märkte & Airlines  das Ergebnis. Der Grund dürfte bekannt sein: TUI war… [...]

Kommentare deaktiviert für TUI auf Sparkurs

Kreuzfahrten en vogue

Von |2019-12-16T12:23:50+00:0013.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Allen sinnvollen und sinnlosen Klimadebatten zum Trotz: Der Markt für Kreuzfahrten bleibt auf Wachstumskurs. Gerade erst  wurden neueste Zahlen bzw. Projektionen für den deutschen Markt veröffentlicht. Nachdem in den ersten sechs Monaten allein über 1 Mio. … [...]

Kommentare deaktiviert für Kreuzfahrten en vogue

ENN Ecological Holdings: Upgrade möglich

Von |2019-12-16T22:27:03+00:0005.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

ENN Ecological Holdings ist ein chinesisches Unternehmen. Die Aktien werden in Shanghai gehandelt und haben umgerechnet  eine Marktkapitalisierung von 1,6 Mrd. EUR. Rund 31% der Aktien hält ENN Energy Holding. ENN Ecological bietet Dienste im Bereich der Erdgastechnik an. Dazu gehören Tankstellenbau und… [...]

Kommentare deaktiviert für ENN Ecological Holdings: Upgrade möglich

Orsted mit neuer Anleihe

Von |2019-12-16T22:21:45+00:0005.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Der dänische Energiekonzern Orsted (früher Dong A/S) platziert erneut einen Bond mit ultralanger Laufzeit, diesmal bis 3019. Dafür braucht das  Unternehmen mittlerweile nur noch 1,75% im Kupon zu bieten. Orsted ist derzeit extrem umtriebig bei Projekten… [...]

Kommentare deaktiviert für Orsted mit neuer Anleihe

CNH mit großen Plänen

Von |2019-12-16T22:18:23+00:0005.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Der italienische Hersteller von Landmaschinen und Nutzfahrzeugen CNH Industrial springt auf das Thema emissionsfreier Antriebe auf. Wie das  Unternehmens ankündigte, will man bis 2023 voll elektrisch fahrende Schwerlast-Transporter zur Serienreife bringen. Ein erster Prototyp soll dabei … [...]

Kommentare deaktiviert für CNH mit großen Plänen

Tele Columbus wieder einen Blick wert

Von |2019-12-16T22:13:02+00:0005.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Beim Kabelnetzbetreiber Tele Columbus sind nach und nach kleine operative Fortschritte zu erkennen. Zwar musste das Unternehmen im dritten Quartal erneut einen Umsatzrückgang um 3,5% verbuchen. Doch auf Sicht der ersten neun Monate ergibt sich ein… [...]

Kommentare deaktiviert für Tele Columbus wieder einen Blick wert

Tiffany vor Hochstufung?

Von |2019-12-16T22:05:31+00:0005.12.2019|Kategorien: Anleihenmarkt|

Die Ankündigung vor eineinhalb Wochen, dass der französische Luxusgüter-Konzern LVMH die amerikanische Juwelier-Ikone Tiffany für rund 16,2 Mrd. USD übernehmen wird, hinterlässt auch seine Spuren am Anleihenmarkt. Dies ergibt sich schon daraus, dass LVMH derzeit beispielsweise… [...]

Kommentare deaktiviert für Tiffany vor Hochstufung?

ICM IN DEN TOP 10 DER PERFORMANCESTÄRKSTEN GELDMANAGER ÜBER 5 JAHRE

Unsere stete Suche nach noch besseren Strategien und Lösungen hat sich bezahlt gemacht: Im Ranking der Wirtschaftswoche belegt die ICM InvestmentBank AG den 5ten Platz der performancestärksten Geldmanager über fünf Jahre. Für uns kein Grund sich auszuruhen, sondern Anreiz, für unsere Kunden eine noch bessere Performance zu erreichen.

ANLEIHEN AKTIV GEMANAGT

Wir kombinieren Ihre Vorgaben zu Ihrem Anlagevolumen, Risikobudget und benötigtem Cashflow mit unserer Expertise zu Ländern, Branchen, Unternehmen und den verschiedenen Anleihe-Formen und entwickeln so Ihr individuelles Anleihen-Depot, das Erträge auch in unterschiedlichsten Marktlagen generieren kann. Und noch ein Vorteil unserer Anleihendepots: Über unsere Vermögensverwaltung diversifizieren wir in eine Reihe von Anleihen, weil wir uns - anders als andere - gerade nicht an Mindeststückelungen orientieren müssen. Damit vermeiden wir Klumpenrisiken.

PORTFOLIEN MIT AKTIEN UND AKTIENOPTIONEN

Unser international ausgerichtetes Aktienuniversum wird von einem eigenen Investmentteam ständig aktualisiert. Die Auswahl von 15 Titeln, die wir in die Kundenportfolios dann übernehmen, beruht auf der Übersetzung, dass diese besser als andere in der jeweiligen Peergroup abschneiden werden. Gleiches gilt für den ergänzenden Einsatz von Aktienoptionen. Eine Anpassung an veränderte Marktbedingungen kann so zeitnah erfolgen. Fokussierung geht hier im Sinne von Risikomanagement vor Individualität.