Beim Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck läuft derzeit augenscheinlich alles in die richtige Richtung. Im vergangenen Jahr konnte man nach 2016 erneut einen Gewinn ausweisen und damit die Rückkehr in die Profitabilität nachhaltig untermauern. Dass man hier optimistisch bleibt, zeigt sich auch in den mittelfristigen Zielen.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren