Kaum hatte die angeschlagene Fluggesellschaft Deutsche Lufthansa erfolgreich eine Wandelanleihe im Markt platzieren können (siehe Ausgabe 46/20), legt man auch schon wieder nach. Denn in diesen Tagen hat man eine weitere Anleihe im Volumen von 1 Mrd. EUR platzieren können. Dieser hat eine fünfjährige Laufzeit und wird mit 3,125% verzinst. Den Informationen nach soll die Anleihe vierfach überzeichnet gewesen sein. Mit einer aktuellen Rendite von knapp über 3% ist das für die kürzere Laufzeit sicherlich ein interessantes Angebot. Angesichts der Mindeststückelung bleibt es aber nur etwas für entsprechend dimensionierte Depots. Wir nehmen sie trotzdem in unsere weitere Besprechung auf. 

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren