Pactiv Evergreen konnte mit seinen Q3-Zahlen die Erwartungen im Markt deutlich schlagen. Statt prognostizierter 0,17 USD je Aktie verdiente der Verpackungsspezialist 0,98 USD je Aktie. Im Vorjahreszeitraum hatte man auf vergleichbarer Basis gerade einmal 0,01 USD je Aktie verdienen können. Der Umsatz legte um knapp 16% auf 1,61 Mrd. USD zu. Hier lagen die Erwartungen bei nur 1,48 Mrd. USD.

Letztlich übertraf man auch beim bereinigten EBITDA die Erwartungen. Hier verdiente man 187 Mio. USD statt prognostizierter 172,4 Mio. USD. Was das Unternehmen zum Anlass nahm, auch bei der Prognose für das Gesamtjahr nachzulegen. So rechnet man nun auf Jahresbasis mit einem EBITDA zwischen 760 und 780 Mio. USD. Die bisherige Guidance lag zwischen 750 und 770 Mio. USD. Die von FactSet befragten Analysten rechneten bislang im Durchschnitt mit 759 Mio. USD.

Fazit: Unsere beiden Pactiv/Tenneco-Bonds im Musterdepot halten sich bislang trotz der jüngsten Turbulenzen sehr gut. Das dürfte angesichts der vorgelegten Zahlen auch so bleiben. Wir bestätigen entsprechend unsere Kaufempfehlung

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren