State Bank of India ist mit einer Marktkapitalisierung von umgerechnet 33 Mrd. EUR Marktkapitalisierung und über 100 Mio. Kunden die größte Bank Indiens. Zum Vergleich hat die Deutsche Bank eine Marktkapitalisierung von rund 16 Mrd. EUR. Die Republik Indien hält einen Anteil von rund 58% an der State Bank of India.

Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete die Bank rund 37% der Umsätze im Privatkundengeschäft, 22% im Firmenkundengeschäft und 12% im Versicherungsgeschäft. Im Februar hatte die Bank Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019 vorgestellt. Im Vergleich zum  letzten Jahr hat die Bank wieder Geld verdient und die Eigenkapital-Rendite lag bei 7,2%. Die notleidenden Kredite sind auf 8,7% zurückgegangen im Vergleich zu 9,95% im Vorquartal. Die Vergabe der einheimischen Kredite beschleunigte sich um 15,6% im Vergleich zu 11% in 2Q19.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren