Einen sehr interessanten Emittenten haben wir in dieser Woche in Nigeria gefunden. Seplat Petroleum Development ist ein unabhängiges Öl- und Gasexplorations und -förderunternehmen, welches im Heimatland operiert. Die Aktien des Unternehmens werden sowohl in London als auch in Lagos  gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt umgerechnet bei rund 900 Mio. EUR.

In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen die Gas- und Ölproduktion deutlich ausweiten können und somit auch die Gewinne. Interessant ist hier die Tatsache, dass die aktuelle Liquidität des Konzerns von 550 Mio. USD deutlich über den Schulden in Höhe von 348 Mio. USD liegt. Die Analysten von  JPMorgan gehen davon aus, dass das Unternehmen selbst bei einem Ölpreis von 50 USD /Barrel einen positiven Free Cash Flow in den kommenden Jahren generieren wird.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren