Natürlich standen in dieser Woche weiterhin die Technologiewerte im Zentrum des Interesses. Dies galt weiterhin besonders für Facebook und Tesla, die nach wie vor auf ihre jeweiligen Affären bzw. Risiken keine adäquaten Antworten lieferten. Doch sorgten auch andere Firmen für Schlagzeilen, diesmal allerdings positive. Das galt im besonderen Maß für den Software-Giganten Microsoft.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren