Der indonesische Kohleförderer Indika Energy hat in den letzten Tagen überraschend eine frühzeitige Teilrückzahlung der in 2023 fälligen USD-Anleihe verkündet. Von den insgesamt ausstehenden 500 Mio. USD sollen am 16. August 2019 nun 215 Mio. USD zum Kurs von 102,125% getilgt werden. Die Rückzahlung wird aus der Liquidität und einem Bankdarlehen in Höhe von 150 Mio. USD finanziert werden.

Diese Meldung überrascht. Denn die Mehrheit der Analysten ging davon aus, dass das Unternehmen aufgrund der hohen konjunkturellen  Sensitivität des Geschäftsmodells eher die Liquidität horten wird. Durch die frühzeitige Teilrückzahlung wird jedoch das Refinanzierungsrisiko  deutlich gesenkt.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren