Der europäische Flugzeugbauer Airbus verzeichnete in den vergangenen Monaten nicht nur positive Schlagzeilen. Insbesondere die Querelen rund um sein Prestigeobjekt A380 und Triebwerksprobleme beim Bestseller A320neo sorgten am Markt für einige Irritationen. Diese konnte der Flugzeugbauer nun mit der Vorlage seiner Jahresbilanz 2017 zumindest teilweise wieder auflösen. Denn für das Gesamtjahr meldete Airbus eine deutliche Gewinnsteigerung.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren