Das chinesische Unternehmen Sunny Optical Technology Group konzipiert und produziert optische Produkte. Dazu gehören Glas- und Plastiklinsen, Prismen, Handy-Kameramodule, Mikroskope, Vermessungsinstrumente sowie andere analytische Instrumente.

Den letzten Meldungen zufolge konnte das Unternehmen starke Zahlen trotz wechselkursbedingtem Gegenwind vorweisen. Der Verkauf von Objektiven  konnte im Vergleich zum Vorjahr um 74% ausgebaut werden. Der Absatz der Kameramodule stieg um 55%. Während der Mobiltelefon- Markt sehr fortgeschritten ist, sieht die Geschäftsleitung hohe Wachstumspotenziale im ADAS-Segment (ADAS: advanced driver assistance systems). Hier konnte der Umsatz um 23% gesteigert werden und der Ausblick ist viel versprechend, vor allem im Hinblick auf die Entwicklung des autonomen Fahrens.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren