Wenn Börsianer von Geldpolitik, Niedrigzinsen oder Zinswende sprechen, klingt das meist für viele Privatanleger eher nach viel Theorie. Welche Dimensionen die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB in der Praxis hat, hatte kürzlich die Comdirect Bank durchgerechnet. Ihr Ergebnis: Jeder Sparer in Deutschland fuhr seit 2010 wegen der Niedrigzinsen einen durchschnittlichen Verlust von 1.465 EUR ein (unter Berücksichtigung der Inflation). Unter diesen Aspekten ist es umso verwunderlicher, dass die Deutschen von ihrer Sparwut nicht lassen können. Jüngste Daten zeigen, dass der Bereich Spar- und Sichteinlagen erneut die höchsten Zuwachsraten an Volumen generierten.

Dabei gibt es im Markt weitaus bessere Alternativen, ohne schon in das per Definition riskantere Aktiengeschäft einzusteigen. Denn auch im  Anleihenbereich bei erstklassigen und guten Adressen lassen sich bessere Ergebnisse erzielen als auf dem gemeinen Sparbuch. Wir hatten an  dieser Stelle schon thematisiert, dass bei Anleihen insbesondere der Eurozone ein Trend angestoßen wurde, der immer mehr an Breite gewinnt.  Denn immer mehr Anleihen fallen mit ihrer Fälligkeitsrendite nun in den negativen Bereich.

Das ist auf den ersten Blick erst mal kontraproduktiv. Denn wer kauft schon negativ verzinste Papiere und verschenkt damit Geld,  wenn er nicht eine große Verunsicherung spürt. Doch wie sich inzwischen zeigt, lässt sich auch bei negativen Renditen ein positives  Anlageergebnis erzielen. Die nebenstehende Grafik zeichnet  dies eindrucksvoll nach. Sie sehen hier durch die Bank bekannte Emittenten, deren Emissionen inzwischen negative Renditen aufweisen. Doch das wurde im Total Return durch entsprechende Kuponzahlungen und Kursgewinne deutlich überkompensiert. Dass wir hier im mittleren bis hohen Investmentgrade-Bereich  keine Durchschnittsrenditen von 3-5% mehr erreichen (zumindest derzeit) liegt auf der Hand. Dennoch zeigt sich, dass eine taktisch angelegte  Anlagestrategie auch bei negativen  Renditen zum Erfolg führen kann.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren