Die derzeitigen Marktdiskussionen sind natürlich fast komplett überlagert von den Themen Handelsstreit/ Handelskrieg zwischen den USA und China sowie den neuen geopolitischen Spannungen zwischen Amerika und Russland in Syrien. Allerdings sollten Investoren nicht vergessen, dass es im Markt auch noch andere Triebkräfte gibt, die in ihrer Wirkungsweise nachhaltiger sein dürften. Ganz oben auf der Agenda steht dabei natürlich weiterhin die Geldpolitik. Abzulesen am Sitzungsprotokoll der März-Sitzung der US-Notenbank, das wieder auf großes Interesse stieß.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren