Der Zahlungsdienstleister Wirecard ist bislang ja nur etwas für Aktien-Anleger. Die Grundstory kennen Sie bereits. Nun könnte es allerdings eine neue Facette geben. Denn die Ratingagentur Moody´s hat das Unternehmen erstmalig mit einem Rating von Baa3 und damit  im unteren Bereich des Investmentgrade-Segmentes versehen. Begründet wurde dies durch die Kreditanalysten mit der  erausragenden Marktposition von Wirecardin Europa und in den asiatischen Wachstumsmärkten, die sich auch in einem starken EBITDA-Wachstum  inklusive hohem Free Cashflow niederschlägt.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren