Interessante Fragestellung: Könnte einer oder mehrere Corona-Impfstoffe dem Streamingdienst Netflix gefährlich werden? Das wird derzeit im Markt diskutiert und das sogar durchaus zu Recht. Doch der Reihe nach:

Natürlich gehörte Netflix zu den absoluten Profiteuren der Corona-Krise. Dies schlug sich insbesondere im zweiten  Quartal mit exorbitanten Zuwächsen bei den Abonnentenzahlen nieder. Wie wir bei den Daten zum dritten Quartal gesehen haben, waren darin reichlich viele Vorzieheffekte zu beobachten. Entsprechend konservativ sind auch die Prognosen für das restliche Jahr, was die Abo-Zahlen angeht.

Dennoch profitierte Netflix auch finanziell davon, dass man durch die zahlreichen Restriktionen inklusive  Kontaktbeschränkungen nicht soviel Content produzieren konnte wie ursprünglich geplant. Das sparte erst einmal Geld. Soweit so gut:

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren