In diesem Spannungsfeld bewegt sich nun auch der südafrikanische Stromversorger Eskom, der aber ganz eigene Probleme mit sich rumträgt. Wie wir schon mehrmals aufgezeigten, kämpft das Unternehmen gleich an mehreren Fronten. Grundsätzlich geht es darum, in welche Richtung sich das Geschäftsmodell entwickeln soll. Insbesondere das Thema Ökostrom ist noch faktisch ungeklärt, insbesondere die Preise für externe Erzeuger.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren