Ist das eher die Warnung vor einer Blase oder Signal für einen grundlegenden Strukturwechsel im Kapitalmarkt? Eins ist auf jeden Fall sicher: Der in dieser Woche stattgefundene Börsengang der Krypto-Plattform Coinbase war fulminant und in vielerlei Hinsicht richtungsweisend

Aus dem Stand heraus konnte die Handelsplattform eine Bewertung von fast 100 Mrd. USD erreichen. Am Ende gab es zwar Abstriche, doch auch am Donnerstag ist das Interesse der Anleger ungebrochen. Damit wird ein wichtiges Signal gesendet: Krypto-Währungen und die entsprechenden Handelsplattformen sind nicht mehr die Schmuddelkinder des Marktes, sondern rücken mit Macht und Kraft in das Zentrum.

Dieser Inhalt ist nur für ICM Premium Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren