Back to top

Vietnam Real Estate

Investiert in den Vietnam Real Estate-Index.

Dieser beruht maßgeblich auf dem „VinaLand"-Fonds, der an der Londoner AIM börsennotiert ist. Dahinter steht die Expertise unseres Partners VinaCapital.

Die hervorragenden Perspektiven des vietnamesischen Immobilienmarktes gründen auf:

  • einer rasanten Urbanisierung des Landes. Die städtische Bevölkerung wird sich in 15 Jahren voraussichtlich verdoppeln.
  • den steigenden Einkommen einer florierenden Mittelschicht sowie einem hohen Anteil junger Bevölkerungsschichten (65 % unter 35 Jahren), die nach eigenem Wohnraum suchen.
  • günstigen Gesetzesreformen für Grundstückseigentum und Landerschließungsprojekte.
  • einem bislang sehr begrenzten Angebot an und einer zugleich steigenden Nachfrage nach Gewerbeimmobilien.
  • einem starken Wachstum im Tourismusbereich.
  • einer fortgesetzten politischen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung als WTO-Mitglied.

Kennzahlen

  • Emittentin: Landesbank Berlin
  • ISIN: DE000LBB1Y81
  • WKN: LBB 1Y8
  • Basiswert: Vietnam Real Estate-Index
  • Mindesthandelbarkeit: 1 Stück
  • Indexratio: 1:1
  • Verwaltungsgebühr: 1,5 % p.a.
  • Handelsplätze: Berlin, Stuttgart, Frankfurt